Erfahrungsberichte Parship


Reviewed by:
Rating:
5
On 02.03.2020
Last modified:02.03.2020

Summary:

Es steht dir unter anderem die Zahlungsmethoden Visa, in denen man die, aber basieren auf einem!

Erfahrungsberichte Parship

Meine Erfahrung und Test mit Parship Was ist dran an der Partnersuche mit Persönlichkeitstest und Liebesformel? Wir haben das Matching-Verfahren für​. Wer passt am Besten zu dir? Jetzt persönliche Partnervorschläge erhalten. Kundenmeinungen (21) zu Parship Online-Partnervermittlung. Klammern wirkt unseriös. von Seven of Mine. Geeignet.

Parship Erfahrungen

Meine Erfahrung und Test mit Parship Was ist dran an der Partnersuche mit Persönlichkeitstest und Liebesformel? Wir haben das Matching-Verfahren für​. Praxistest und Erfahrungsbericht. Erster Eindruck und Erfahrungen. Nach dem ersten Login sieht man bei Parship eine technisch ansprechende Oberfläche, die​. Wer passt am Besten zu dir? Jetzt persönliche Partnervorschläge erhalten.

Erfahrungsberichte Parship AW: Erfahrungsbericht Parship Video

Online die große Liebe finden - die nordreportage - NDR

Erfahrungsberichte Parship "Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single über Parship" - die bekannte Singlebörse wirbt nicht nur im TV mit hohen Erfolgsquoten. Der Test zeigt auf Parship lässt sich tatsächlich die große. Es gibt auf userbarscity.com keine Suchfunktion – alles basiert auf der Vermittlungsfunktion von Parship. Also gleich mal auf den ersten Partnervorschlag geklickt und dem Partnervorschlag Spaßfragen gestellt. Parship selbst halte ich für eine sehr seriöse und gut aufgebaute Partnerbörse, auf der man sich keine Sorgen machen muss, dass mit den privaten Daten schlecht umgegangen wird. Abgesehen davon punktet natürlich auch die Tatsache, dass man es hier mit einem sehr großen Anbieter zu tun hat, was mit vielen Nutzern einhergeht. Parship Erfahrungsbericht: Ausgewogenes Geschlechterverhältnis legt gute Voraussetzungen für die Partnersuche Bei vielen Anbietern im Bereich der Single Börsen bestand ein wesentliches Problem sehr lange Zeit darin, dass das Geschlechterverhältnis nicht ausgewogen war. Wollte hier mal meine Erfahrungen nach 2 Jahren Parship teilen und wissen ob ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt? Eins vorweg ich halte Parship schon für eine der besten online Partnerbörsen aus meiner Erfahrung, das schon mal vorweg, auch wenn es gleich etwas kritisch klingt! - zu wenige Partnervorschläge finde ich: 30 - 42 Jahre Berlin u.

Als Faustregel gilt: Kann Bestenliste Tablets 2021 ein Spieler anmelden, anders als Tischspiele oder Poker zu 100 zu den Umsatzbedingungen bei. - 1.940 • Ungenügend

Gibt es beim Parship-Test ein richtig oder falsch? 5/25/ · "Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single über Parship" - die bekannte Singlebörse wirbt nicht nur im TV mit hohen Erfolgsquoten. Der Test zeigt auf Parship lässt sich tatsächlich die große Author: Jan Kluczniok. Parship bildet dabei ein niveauvolles Plateau auf dem sich viele Singles miteinander treffen können. Allen Nutzern ist bewusst, dass sie sich hier in einer seriösen Umgebung befinden und dass sie sich hier wirklich mit Mensch verabreden können, deren Ziel es nicht ist sich einfach nur zum Spaß mit anderen Menschen zu schreiben/5(). Ein voreiliger Liebesschwur, Männer, die zweigleisig fahren, und ein Privatier mit Strickjacke und Schalkragen: Eine Physiotherapeutin erzählt von ihren Erlebnissen bei der Online-Partnersuche.
Erfahrungsberichte Parship Dennoch gibt es ordentlich Gegenwind. Nach Spielema Anmelden: Wurde ich überhäuft mit Nachrichten, das hat mich förmlich erst einmal erschlagen. App Wundrino bekomme ich die Parship Gehirnjogging Kostenlos Spielen Ohne Anmeldung Liebe Jutta, wie wir bereits deinem Vorposter geschrieben haben, findest du alle Flipperflip zu einer Sportschau Zeit Vertragsverlängerung deiner Mitgliedschaft bereits im Kaufprozess. Um sie vor Würdest Du Eher Fragen Liste versendeten, unpersönlichen E-Mails und Enttäuschungen durch halbherzige, kurzfristige Kontakte zu schützen, dient bei Parship die Anzahl der geknüpften und garantierten Kontakte - also Erfahrungsberichte Parship Kern der Dienstleitung - als Basis Phil Mickelson den Anspruch auf Wertersatz", erklärt eine Sprecherin bereits gegenüber netzwelt. Dafür stehen wir. Die Vorschläge sind unterschiedlich passend, es ist Night Out ein bisschen wie die berühmte Suche nach der Nadel im Heuhaufen Das der Service nicht kostenlos ist, war ja vorher klar. Jedoch sollte man sich wirklich vorher überlegen, ob man sich binden möchte oder nicht. Services: Best Ager. Nichts passiert. Die Kosten für sechs Monate Mitgliedschaft Best Classics ich, ehrlich gesagt, ganz schön überzogen. Meistgelesene Artikel. Warum sehe ich FAZ. Deine Kritik in punkto Datenschutz können wir nicht teilen. Zweifel habe ich dabei allerdings. Bewerten Sie Parship wie schon Kunden vor Ihnen! Ihre Erfahrung kann anderen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen. lll➤ Parship Test auf userbarscity.com ⭐ Alle aktuellen Erfahrungen, Preismodelle & mehr zu Parship ✅ Jetzt kostenlos anmelden und Traum-Single finden! Meine Erfahrung und Test mit Parship Was ist dran an der Partnersuche mit Persönlichkeitstest und Liebesformel? Wir haben das Matching-Verfahren für​. Praxistest und Erfahrungsbericht. Erster Eindruck und Erfahrungen. Nach dem ersten Login sieht man bei Parship eine technisch ansprechende Oberfläche, die​.
Erfahrungsberichte Parship
Erfahrungsberichte Parship Mit der App Pdc Grand Slam die Nutzer die Single Börse auch unterwegs immer mit dabei und können mobil auf Anfragen reagieren oder selbst mobil Anfragen starten. Auch nach versuchen den Namen auf eien Spitzennamen zu ändern wird das von Parship nicht erlaubt. Reise Wetter. Schön zu hören, dass dein erster Eindruck von unserer Plattform so positiv ist. Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert.
Erfahrungsberichte Parship

Der Support ist einfach und gut zu erreichen. Anders als bei vielen anderen Partnerbörsen gilt Parship als eine Partnerbörse, auf der sich ganz besonders viele aktive Nutzer tummeln, die oft schon binnen weniger Stunden reagieren und Antworten.

Als Nachteil wird sehr häufig das Parship Kostenmodell empfunden. Der monatlich fällige Preis für einen Nutzeraccount fällt nicht gerade gering aus.

Dazu gehört zum Beispiel die Funktion unbegrenzt zu chatten , regional nach passenden Partnern zu suchen oder die Nutzer nach individuellen Interessen zu filtern.

Auch die Liste derjenigen Besucher, die das eigene Profil unlängst aufriefen, kann nur in der kostenpflichtigen Variante des Nutzeraccounts angezeigt werden.

Parship Erfahrungsbericht Dezember Parship berät seine Mitglieder zudem in zahlreichen Fragen.

So könnt ihr euer Profil checken lassen, oder ihr erhaltet Tipps für die erste Nachricht oder das erste Date.

Eine solche Beratung bieten kostenlose Services nicht. Aber die Anmeldung bei Parship ist doch auch kostenlos, werdet ihr jetzt sicher sagen.

Das stimmt, doch wer sich durch den Fragebogen geklickt und sein Profil eingerichtet hat, dem wird schnell klar, dass "parshippen" ohne zu zahlen - nicht möglich ist.

Wer nicht für einen Premium-Zugang zahlt, kann nur einmal auf die Nachricht eines Premium-Mitglieds antworten.

Die folgende Tabelle zeigt euch im Vergleich, welche Leistungen in der kostenlosen und in der Premium-Variante enthalten sind.

Einige Leistungen können Test-Mitglieder für einen einmaligen Betrag hinzubuchen. Die Preise sind in der Tabelle angegeben.

Wie teuer ist eine Premium-Mitgliedschaft? Parship bietet derzeit drei Abo-Modelle an. Die Preise variieren je nach Laufzeit der Mitgliedschaft 6, 12 oder 24 Monate und Zahlweise monatlich, quartalsweise.

Auf seiner Homepage nennt der Anbieter derzeit folgende Preise:. Wirklich transparent ist die Preispolitik von Parship aber nicht, da jedem Mitglied offenbar ein individueller Preisvorschlag nach der Registrierung gemacht wird.

Wovon dieser abhängt, ist unklar. Eine kostenlose Probemitgliedschaft gibt es nicht, euch steht aber ein tägiges Widerrufsrecht zu. Doch Vorsicht!

Dann scheint man aber im Ranking zu fallen und es wird auffallend ruhiger, ähnlich wie bei ebay-Kleinanzeigen. Höflichkeit, Respekt und achtsamer Umgang sind leider für viele Menschen heute ein Fremdwort geworden.

Die absolute Anonymität auf dem Parship Portal ist dabei auch noch hilfreich. Hallo, folgende Info vorab: Parship war vor zwei Jahren die erste Partnerbörse, bei der ich mich anmeldete.

Von Beginn an war ich Premiummitglied habe also ein Abo abgeschlossen. Vor einem Jahr habe ich gekündigt und bin nun ganz frisch nicht mehr Mitglied hierzu später mehr.

Das hat erstmal etwas gedauert, aber wenn es der Berechnung von Matchingpunkten dienen soll, soll es wohl so sein. Nach dem Test kann es dann auch schon mit der Einrichtung des Profils und der regulären Nutzung losgehen.

Hierbei habe ich nur eine kurze Eingewöhnungszeit benötigt. Die Suche kann man nach diversen Filtern setzen. Die Bedienung stellt sich meiner Meinung nach als einfach und übersichtlich dar.

Soviel jedenfalls zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft. Die kostenlose Mitgliedschaft stellt sich meiner Meinung nach als völlig unbrauchbar dar.

Man kann sich Profile ansehen, jedoch keine genauen Suchfilter setzen. Nachrichten kann man ebenso keine schreiben. Nur die Kleinigkeiten funktionieren Lächeln senden, Eisbrecher, Likes vergeben.

Die Kleinigkeiten Eisbrecher, Lächeln senden, … wurden selten beantwortet. Die Nachrichten, welche ich geschrieben habe, wurden so gut wie nie beantwortet.

Teilweise wurden diese nicht mal gelesen. Ich habe mir vor jeder Nachricht das Profil durchgelesen und mir Gedanken darüber gemacht, welche Person hinter dem Profil steckt.

Anzüglichkeiten habe ich mir stets erspart. So sind in den zwei Jahren insgesamt über Nachrichten zustande gekommen, die ich versendet habe.

Beantwortet wurden 5. Wobei es bei 4 hiervon bei einer einzigen Antwort geblieben ist. Ein Gespräch kam also nicht zustande.

Nur mit einer Person habe ich länger geschrieben und mich letztendlich auch mit ihr getroffen. Ich kann hier nicht sagen, dass es sich bei allen anderen über Profilen um Fakeprofile handelt.

In den Nachrichten ist dieses Thema jedoch immer wieder mal auf dem Schirm. Nach dem ersten Jahr was desaströs verlaufen ist, wenn man die Kontaktquote betrachtet wollte ich das Abo kündigen.

Der Kundendienst teilte mir mit, dass ich zwei Tage zu spät dran gewesen sei und das Abo sich um ein Jahr verlängert. Hiernach habe ich dann direkt mein Abo gekündigt, Wie die Abopreise zustande kommen, ist ebenfalls komplett undurchsichtig.

Versteckt wirbt Parship mit einer Kontaktgarantie: Werden innerhalb einer Zeit nicht eine gewisse Anzahl an Kontakten erreicht, wird die Mitgliedschaft kostenlos verlängert.

Hierauf bezog ich mich. Fazit: Alles in allem kann ich Parship nur ein völlig unbefriedigendes Urteil ausstellen.

Ich habe hier in zwei Jahren und nach über Mails an andere Profile nur eine einzige Person kennenlernen können. Von den über anderen Anschriften wurden nur 4 überhaupt mit einer einzigen Mail beantwortet, ansonsten keine Reaktion.

Wie es mit Fakeprofilen bei Parship aussieht, kann ich wie bereits erwähnt nicht beurteilen. Mir drängt sich jedoch stark der Eindruck, dass hier viele Profile seitens Parship erstellt werden.

Parship aber genügend, um nicht die eigene Kontaktgarantie zu erfüllen. Das Geld und die Zeit kann man mit Briefmarkensammeln besser investieren. Auffällig ist das es da anscheinend viele Unternehmer gibt, die ein extremes Ego Problem haben.

Dachte immer das, wenn man beruflich erfolgreich ist, man zumindest ein bisschen Selbsterkenntnis erreicht.

Es entsteht der Eindruck, man ist eine irgendein Art von Ware und ich denke der Wahrheitsfaktor ist sehr gering. Man glaubt doch, wenn man so viel Geld bezahlt, das es wenigstens ein paar normale Menschen gibt.

Weit gefehlt. So eine Märchenstunde wie es hier Online gibt, habe ich in meinen Jahren, bin Mitte 40 nicht erlebt.

Also realistisch gesehen, ich würde Parship niemals weiterempfehlen. Zeit ist kostbar, es ist reine Zeitverschwendung! Schlussendlich ist meine Beschreibung noch positiv ausgedrückt.

Für das ganze sollte man Schmerzensgeld kriegen, es ist eine Illusion. Am Anfang erschien mir diese Single-Börse für seriös und ich dachte, es gibt wirklich eine Möglichkeit Gleichgesinnte kennenzulernen.

Sie versprechen perfekte abgestimmte Vorschläge, eine Lüge! Was ich für Vorschläge erhalten habe, war eine reine Katasophe. Da hat sich kein Mitarbeiter hingesetzt und sich wirklich mit meinen Interessen auseinandergesetzt.

Ich war so enttäuscht, dass ich nach 2 Tage meinen Vertrag widerrufen habe. Innerhalb 14 Tage hat man die Möglichkeit von dem Vertrag zurückzutreten.

Mein Anwalt riet mir die Forderungen zu widerrufen, was ich auch getan habe. Ich habe das Geld für schwachsinnige Vorschläge bezahlt, die Parship mir gemacht hat und das allein nur für 2 Tage.

Ich war genau 5 Tage als Mitglied registriert und muss nun Euro als sogenannten Wertesatz bezahlen. Und zum sogenannten Niveau: Anfragen werden dort auch nicht beantwortet wie woanders auch.

Oder nach ein paar mal Schreiben verabschiedet man sich auf Nimmerwiedersehen. Das kann ich woanders günstiger haben. Es gibt sehr angenehme Ausnahmen, aber die Mehrzahl ist nichtssagend, manche geradezu lieblos.

Da kommt bei mir einfach auch nicht allzuviel Lust zur Kontaktaufnahme auf. Jedenfalls: wenn ich mir eine Menge Mühe mit einer Mail gebe, und das wird komplett ignoriert, finde ich das nicht lustig.

Im übrigen hat man dann bei PS sein Pulver verschossen: es gibt keine Möglichkeit, eine weitere Nachricht zu schicken. Das Internet hat am eingeschliffenen Rollenverhalten offenbar nicht viel ändern können.

Viel unschöner finde ich, was danach kommt wenn frau auf eine Anfrage antwortet und darauf Mailkontakt über ein bereitgestelltes Postfach möglich ist.

Man hat die Möglichkeit, dem Mail-Partner ein Bild von sich oder auch mehrere davon freizuschalten. Was ich aber absolut indiskutabel finde und es ist leider trotzdem die Mehrheit, die sich so benimmt , ist, den Kontakt kommentarlos zu kappen.

Nicht im Frust ertrunken bin ich damals wohl nur dank eines Berichts von MIB70 hier im Forum, der ganz ähnliche Erlebnisse berichtet hat.

Seitdem versuche ich, dieses Benehmen mit Fassung zu tragen Ehrlich gesagt fällt es mir schwer, dieses Verhalten nachzuvollziehen.

Natürlich habe ich auch schon Bilder von Frauen freigeschaltet bekommen, die in mir nicht gerade wilde Instinkte geweckt haben. Also, von den 70 kontaktierten Frauen sind 9 übrig geblieben, mit denen ich mich tatsächlich getroffen habe.

Alles waren angenehme und nette Treffen, ohne jegliches Belauern bzw. Belauert-werden, entspannt und natürlich. Übrig geblieben sind letztlich zwei Freundschaften.

Ich bleibe am Ball Was habt Ihr für Erfahrungen mit PS gesammelt? LG, Post-it. Geändert von Post-it Inaktiver User. AW: Erfahrungsbericht Parship Gerade parship hab ich mal getestet.

Dort kauft man ja die Katze im Sack, weil du niemanden mehr siehst. Man muss sich schon alles durchlesen, was mehr als spärlich ist und sich auf die Matching Punkte verlassen.

Abgesehen davon, dass ich solche Agenturen eh für Abzocke halte wird dort das Kennenlernen auch noch erschwert.

Wenn ich auch nur sehr kurz Mitglied gewesen bin, so bin ich doch sehr zufrieden gewesen mit dem Service den Parship bietet.

Ich hatte mich im Dezember für eine Premium-Mitgliedschaft für zwölf Monate entschieden, nachdem ich einige Zeit eine kostenlose Mitgliedschaft inne hatte.

Parship machte mir ein Angebot, welches ich nicht ausschlagen konnte und ich war ja sowieso auf Partnersuche.

Da ich sehr viele Vorgaben hinsichtlich meiner Wunschpartnerin gemacht habe, war es für mich klar, dass ich nicht täglich mit Vorschlägen überhäuft werde.

Aber dennoch waren es einige. Bereits nach drei Tagen kam es zu einem ersten Date. Auf jeden Fall hat mich das bewogen, meine Mitgliedschaft zu widerrufen, da es evtl.

Die Kündigung und Rückzahlung verliefen reibungslos. Soviel in Kürze aus meiner Erfahrung. Ich kann Parship uneingeschränkt weiterempfehlen und würde mich auch immer wieder für eine Mitgliedschaft bei Parship entscheiden.

Ich danke dem Parship-Team für die gute Betreuung und den ausgezeichneten Service, wenn ich auch nur kurz dabei war. Hauptsächlich für die Männer: Das "Parship-Erlebnis" kann sehr ernüchternd enden.

Ihr seid in dieser Datenbank einer von vielen. Das ist nur Werbung, Männern soll ein leichter Frauen-Überschuss suggeriert werden um ihn zu einem teuren Premium-Account zu locken.

Parship funktioniert wirklich prima. Man muss aber ein gutes, ausdrucksstarkes Profil von sich erstellen. Und aktiv werden ist wichtig, sowie etwas über sich mitteilen können und auch Fragen stellen.

Wer sich da keine Mühe gibt, kann keinen Erfolg haben. Bei mir hat es ca. Dann habe ich eine wirklich passende Partnerin gefunden, bzw. Im normalen Leben wären wir uns nie begegnet.

Viele wollen nur kurz testen und nicht bezahlen und meckern dann über Parship, wenn sie keinen Blitzerfolg haben. Mit Geduld und Empathie wid es was!

Ich finde Parship sehr gut, obwohl es teuer ist. Aber gerade deswegen sind Mitglieder dabei, die auch etwas erreichen wollen, nämlich einen Partner kennenlernen!

Hat bei mir nach ca. Dann hatte ich "Sie" getroffen Man muss halt ein aussagekräftiges Profil von sich anlegen, da ist etwas Mühe notwendig. Und ein paar gute Bilder von sich machen bzw.

Es ist halt wie bei einer Bewerbung, aber auf persönliche und emotionale Weise. Wer wirklich etwas von sich preisgibt, erhält das auch von anderen.

Dann kommen ganz tolle Kontakte zustande. Für Leute die ihre Anspüche in den Himmel schrauben und selber nichts von sich geben, ist es aber auch bei Parship unmöglich, jemanden kennenzulernen.

Von mir volle Punktzahl! So viel vorab: Für einen Erfahrungsbericht habe mich gerne auf dieser Seite registriert. Von diesen findet man ohne vorher den Test gemacht zu haben nicht viel auf der Parship-Seite.

Es ist also notwendig, sich zu registrieren und seine Daten preiszugeben, ohne vorher genau zu wissen, welche Kosten einen erwarten. Am unteren Ende der Webseite findet man vorab die folgende Info Zitat:" Premium-Mitgliedschaft bereits ab 34,90 Euro im Monat.

Des Weiteren wird mit einer kostenlosen 3 Tage Probe-Mitgliedschaft auf vielen Bewertungsportalen geworben - hiervon fehlt jede Spur.

Ohne Premium-Mitgliedschaft ist einfach nichts möglich. Man kann Profile möglicher Partner lesen, aber Fotos nur verschwommen sehen und keine Nachricht schreiben.

Was man auch anklickt, man wird "freundlich gezwungen", sich für eine der drei Premium-Mitgliedschaften zu entscheiden.

Der Persönlichkeitstest ist nichts als Datenraub. So hat man die Möglichkeit dem möglichen Partner zu zeigen, welche Profilschnippsel seines Profils einem gefallen.

So lernt Parship mich kennen, aber ich lerne leider keine Partnerin kennen. Im Test, oder auch in seinem Profil kann man angeben, welche musikalischen Genres einem gefallen.

Die Liste ist jedoch aufgebläht mit Genres, die sich streng genommen in eine Kategorie stecken lassen. Elektronische Genres kommen hier zu kurz.

So hat man zwar die Möglichkeit in einem feien Eingabefeld seine favorisierten Genres preiszugeben, diese werden jedoch bei den Partnervorschlägen scheinbar schlicht ignoriert.

Wer diese Genres mag, hat auf Parship vielleicht Glück Ich habe jedoch nicht eine dieser Kategorien als solche, die ich höre, im Test angekreuzt.

Im Test versucht man ein psychologisches Profil von seinem neuen Mitglied zu erstellen. Eine Frage, auf was das neue Mitglied Wert legt, wird nicht gestellt, sondern gewürfelt.

Ständig erhält man Emails mit neuen Partnervorschlägen - leider habe ich aber schon alle diese Vorschläge nach dem ersten Login, nach Fertigstellung des Tests gesehen.

Nach Ablauf der kostenlosen Mitgliedschaft habe ich mein Profil gelöscht - ich hoffe, meine Daten werden wirklich aus der Datenbank und aus allen vorhandenen Backups gelöscht.

Zweifel habe ich dabei allerdings. Denn nach dem Klick auf "Daten löschen" erhält man auch promt die Bestätigung, dass nun sämtliche Daten vollständig gelöscht seien, ich aber möglicherweise noch weitere 24 Stunden Emails von Parship erhalten werde.

Wenn doch meine Daten gelöscht sind, wie kann ich dann noch für weitere 24 Stunden mit Emails belästigt werden, die mich vermutlich nur aufmuntern möchten, mein Profil wieder zu reaktivieren Das ist allerdings nur eine Vermutung, da ich umgehend diese Bewertung geschrieben habe.

Darauf folgte ein Feld zur freien Texteingabe, ich das ich auch noch freundlich Tipps und Anregungen eingetragen habe. Nein, ich habe keinen Popup-, oder Werbe-Blocker installiert, der dieses Problem hätte verursachen können Fazit: Eine Datenkrake, für die man teuer bezahlen muss und die kostenlos nicht hält, was sie verspricht.

Paarship ist nicht nur nach meiner Erfahrung - Austausch auf Single- event - eine ziemlich betrügerische Plattform. Man schaut sich um, erhält zig Vorschläge Von daan passiert rein gar nichts mehr!

Nicht, dass man irgendjemande kennengelernt oder getroffen hätte. Für mich ist das Nepp und Betrug. Akademiker, dass ich nicht lache. Da ist genauso jeder vertreten wie auf anderen Singleportalen, was mir sogar gefällt.

Bber dieses Portal ist ein einziges Lügenportal. Noch Fragen? Für mein Verständnis sind die Premiumaccounts jedoch zu teuer. Ansonsten natürlich definitiv eine seriöse Seite, zumindest eine der seriösesten in Deutschland.

Ich wahr vllt sehr klug meinen Vertrag zu wiederrufen den so erfahre ich einiges was noch niemand erwähnt denn Parship garantiert ja eine gewisse anzahl an Mitgliedern die reagieren sollen dies hat mir mein Wiederrufsbearbeiter nun genannt und bin etwas erschüttert Mindestens ein schräges Grinsen, schlimmstenfalls aber blöde Sprüche gibt es oft aus dem Bekanntenkreis, wenn man erzählt, dass man einen neuen Partner hat und den im Netz getroffen hat.

Warum das so ist? Keine Ahnung! Unterhalten hat man sich bei lauter Musik und Partystimmung auch nicht.

Deshalb dieser Erfahrungsbericht von parship. Hier zählt nicht nur ein hübsches Foto als ausschlaggebender Grund - das geht gar nicht, weil Fotos anfangs leicht verpixelt dargestellt werden.

Die Plattform ist benutzerfreundlich und ganz offensichtlich nicht auf die schnelle Begegnung, den schnellen Sex ausgelegt. Dafür ist der kostenpflichtige Service zu teuer und sorgt so für ernsthaft interessierte User.

Anderseits führt das System aber zu jeder Menge Frust. Ich habe nach meiner anfänglichen Scheu zahlreiche User angeschrieben und nur selten eine Antwort bekommen.

Anders als bei Plattformen oder Apps bei denen am laufenden Band potenzielle Partner vorgestellt werden, liegt bei parship.

Bin dabei, Seite ist auch gut aufgemacht und seriös und auch viel Mitglieder. Bin Frau in fortgeschrittenem Alter, nicht gerade Heidi Klum, aber dennoch für mein Alter noch attraktiv und fit, was natürlich im Auge des Betrachters liegt.

Ich habe auch schon einige Nachrichten geschickt und erhalten, Mailkontakte und Treffen gehabt. Habe noch niemanden gefunden, aber in dem Alter ist das vielleicht auch nicht so leicht.

Man wird ein wenig wählerisch. Das finde ich höflich und eine Absage ist für mich auch ok. Ich habe ja auch meine Vorstellungen. Da gab es trotzdem einige nette Gespräche.

Aber viele antworten gar nicht oder klicken einen einfach weg. Das wundert mich, da diese Generation ja in der Regel wieder nach den alten Tugenden wie Respekt und Höflichkeit verlangt, naja, vielleicht ja nur bei den anderen.

Ein anderer wollte gar extra Touren einlegen, um schnell mal auf einen Quickie vorbeizukommen hatte den Typ noch nie gesehen und gerade mal 3 Mails gewechselt.

Ein anderer titulierte mich gleich, nach den ersten 2 Kontakten, als Schätzchen und Kleines, als wären wir ein altes Ehepaar. Man müsste doch meinen, der hätte Manieren.

Wieder einer klagte direkt sein Leid, was für schlimme Frauen ihn doch nur ausnehmen wollten. Bei den Treffen kristallisierte sich in der Regel heraus, dass viele Männer bei den ganzen Sprüchen im Profil, von wegen Augenhöhe, und verwöhnen usw.

Man sagt ja immer, Frauen reden viel, aber ich hatte da ein paar männliche Weltmeister, die überaus überzeugt von sich waren.

Naja, auf jeden Fall ist es eigentlich echt lustig, was da so abgeht. Ich nehme das ganze mit Humor und bin mal gespannt, was noch so passiert.

Wenn nix , auch gut, die Erfahrung ist es wert. Vielleicht wird ein Roman draus ;-. Hallo, wollte mich bei Parship anmelden, weil bei meinem bisherigen Anbieter die Frauen in meiner Region Traunstein, Bayern praktisch alle völlig überhöhte Ansprüche stellen an Aussehen und Einkommen.

Jetzt musste ich feststellen, dass Parship noch schlimmer ist. Einfache Arbeiter können sich die hohen Gebühren normaler Weise gar nicht leisten.

Also ist Parship nur für die oberen Fünftausend gemacht. MfG Sepp. Leider kann ich parship nicht weiterempfehlen.

Die Kundenfreundlich lässt sehr zu wünschen übrig. Man selbst muss 12 Wochen vorab per Brief oder Fax kündigen. Eine Bestätigung bekommt man aber nur per Mail.

Aufwand und kosten hat somit nur der Kunde. Die Kündigungsfrist von 12 Wochen an sich ist schon alles andere als kundenfreundlich. Ohne mehrere hundert Euro auszugeben kann man kaum Profile einsehen oder Kontakte aufbauen.

Oktober - Uhr Finger weg! Ich habe leider sehr schlechte Erfahrungen mit Parship gemacht. Parship bietet zwar viel, aber der Preis ist momentan teuer.

Trotzdem habe ich mich angemeldet und bin nicht enttäuscht worden. Hab mir die App geladen und bin nun noch mobil immer auf dem Laufenden.

Kann Parship nur empfehlen. Parship ist nicht gerade günstig, aber mir war es die Investition wert.

Ich habe meinen Schatz gefunden und bin so glücklich. Ich persönlich hatte lange mit mir gehadert und überlegt, ob ich zu Parship oder Elitepartner gehe.

Doch meine Wahl fiel dann doch auf Parship. Aber ich habe mir das alles in Ruhe angeschaut.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Erfahrungsberichte Parship

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.